Häufig gestellte Fragen
Drucken

Verwalten

Wo kann ich das Gerät verwalten?
➔ Im IoT-Portal unter Verwalten/Einstellungen (Zahnrad-Symbol) Verwalten Sie Ihr Gerät können Sie das
Gerät Entkoppeln, die Konfiguration importieren (z. Bsp. bei Gerätewechsel) und Konfiguration exportieren
(z. Bsp. für eine Sicherheitskopie) oder Löschen.
– Wo kann ich den Gerätename bearbeiten?
➔ Im IoT-Portal unter Verwalten/Bearbeiten/Umbenennen den Gerätename anpassen.
– Wie kann der Besitzer des Gerätes geändert werden?
➔ Im IoT-Portal unter Verwalten, die Schaltfläche Besitzer ändern anwählen. Siehe Anleitung (Link).
– Wie kann der Installateur entfernt werden?
➔ Im IoT-Portal unter Verwalten, die Schaltfläche Installateur entfernen anwählen. Siehe Anleitung (Link).
– Wo kann ich die Zeitzone einstellen?
➔ Im IoT-Portal unter Verwalten/Gerät Zeitzone kann die Aktuelle Zeitzone oder durch Aktivierung des Schalters
UTC Zeitzone eingestellt werden.
WICHTIG: die Sommer-/Winterzeit wird nicht automatisch umgestellt und muss bei der Eingabe berücksichtigt werden!
Beispiele:
Das Gerät befindet sich in Zürich: Winterzeit = UTC+01:00, Sommerzeit = UTC+02:00
Das Gerät befindet sich in New York: Winterzeit = UTC-05:00, Sommerzeit = UTC-04:00
Das Gerät befindet sich in Hongkong: Winterzeit = UTC+08:00, Sommerzeit = identisch
– Wie stelle ich die Benachrichtigung der Ereignisse ein?
➔ Im IoT-Portal unter Verwalten können Sie mit dem jeweiligen Schalter die Ereignisse wie Start, Verbunden, Abschaltung,
Getrennt, Reset-Taste, Periodische Ereigniszahl erreicht, Regelmässiger Statusbericht (Stündlich, Täglich, Wöchentlich
und Monatlich) und Test-Taste aktiviert, sowie mit einer individuellen Nachricht (Max. 30 Zeichen) versehen werden. Unter
Benachrichtigungen können Benutzer/Maschinen und deren Benachrichtigung (Push, SMS, E-Mail) ausgewählt werden.
Die Anzahl Nachrichtenempfänger hängt vom Dienstleistungsprofil ab.
– Wie funktioniert die SMS-Ausgangssteuerung?
➔ Im IoT-Portal unter Verwalten können Sie mit der Aktivierung der Hilfe-Meldung können Sie dem Nachrichtenempfänger
die Anforderung von SMS-Ausgangssteuerungsnachrichten erlauben.

Zurück Übersicht
Weiter Benutzer / Maschinen
Inhaltsverzeichnis