Betriebsanleitung_CMS

CMS-10R 4G Relais Dokumentationen

Hier finden Sie alle nützlichen Dokumente und Hinweise zur korrekten Bedienung Ihres Gerätes

Das CMS-10R ist ein Fernüberwachungs- und Fernschaltgerät für die Industrie- und Gebäudetechnik. Es meldet Statusänderungen der digitalen oder analogen Eingänge über das vorhandene Mobilfunknetz durch Push-Benachrichtigung, E-Mail oder SMS. Die Ausgänge werden durch Push-Benachrichtigung ab Webbrowser oder Smart App angesteuert.

Entsprechend konfigurierte Ausgänge des Relais können auch über die Call-In-Funktion angesprochen werden. Das CMS-10R wählt automatisch die Mobilfunknetzgeneration (4G, 3G, 2G) mit der höchsten Feldstärke vor Ort aus.

FAQ Gerätinstallation

Von wem wird das CMS-10R installiert?

Das CMS-10R muss zwingend von einer Fachperson installiert werden.

Es leuchtet keine LED

Antenne montieren und Gerät mit entsprechender Nennspannung (D: 110 – 240 V AC / DA und DAC: 12 – 48V DC) anschliessen

Sind die Eingangs- und Ausgangskontakte Potentialfrei?

Die Eingänge sind nicht potentialfrei und müssen mit demselben Potential versorgt werden, wie das Gerät gespeist werden.

Die Ausgänge sind als Umschaltkontakte ausgeführt und potentialfrei.

FAQ Konto auf IoT-Portal eröffnen

Darstellung IoT-Portal

Google Chrome oder Firefox müssen auf dem neusten Stand sein (Dies kann unter Hilfe/über Google Chrome oder Firefox kontrolliert werden).

Die Ansicht der Ein- und Ausgänge ist nicht aktuell

Die Schaltfläche Aktualisieren oder F5 anwählen

Push-Nachrichten

IOS (Mind. Version 6) oder Android (Mind. Version 9) müssen auf dem neusten Stand sein

E-Mail

Spam-Filter, Firewall Einstellungen

Besitzer ändern

Unter Verwalten, die Schaltfläche ‘Besitzer ändern’ anwählen. Siehe Anleitung

Installateur entfernen

Unter Verwalten, die Schaltfläche ‘Installateur entfernen’ anwählen. Siehe Anleitung

Benutzer hinzufügen

Unter Benutzer, die Schaltfläche ‘+ Benutzer hinzufügen’ anwählen. Die Rechte (Status anzeigen, Gerät steuern, Gerät verwalten) auswählen und die Einladung per SMS oder E-Mail senden. Siehe Anleitung

FAQ Schwierigkeiten beim Signalempfang

Messabweichung bei den analogen Eingängen

Messkurve entsprechend Abweichung (+/-) schieben

Gerät nicht verbunden. Verbindungsstatus: Letzte Verbindung: tt.mm.jj

Auf dem Gerät prüfen ob 2G, 3G oder 4G leuchtet und RUN blinkt. Im IoT-Portal Aktualisierung oder F5 anwählen.

Schlechtes Mobiles Netzwerk

Im IoT-Portal unter Übersicht, Verbindung, Mobiles Netzwerk die Feldstärke (Min. 1 Balke) und Provider (Swisscom für CH) Antennenverlängerung 5, 10 oder 20m / Magnetfussantenne mit 2.5m Kabel oder Aussenantenne mit 5m Kabel (Link)

Bei allen weiteren Anliegen hilft Ihnen der Support